Autor Thema: Crow of Destiny  (Gelesen 664 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RP_Rufus

  • Administrator
  • Super Dönerring
  • *****
  • Beiträge: 778
    • RO-PLAYERS
  • RP Messenger: admin@rp.de
Crow of Destiny
« am: 27. Juli 2017, 11:16:53 »
Quest ab lv 60. Diese Texte kopieren (Siehe Video)
The Crow of the Fate  /  Eva

Mehr auf ro-players.de

Offline EDEL

  • Poporing
  • **
  • Beiträge: 60
  • Moin^^
Re: Crow of Destiny
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 17:49:39 »
Crow of Destiny Quest

Min-Baselevel: 60
benötigte Items: keine
Belohnung: Base und Job Exp, 1 Ovb
Sprecht in den Morroc Ruinen mit dem Book-Touching Man bei moc_ruins 136, 70. Er erzählt euch von der Diva Mammi, deren grosser Fan er sei.


Mammi, offensichtlich Rune-Midgards grösstes Idol (Hmm ? Komisch - Nie von der gehört... *g*) mag offensichtlich Bücher... Und da taucht auch schon das Problem von Benjamin, so heisst der Kerl hier nämlich, auf: Mammi würde sich gerne mit einem Bücher-liebenden Menschen treffen (also ihm *lach*), aber ihr Lieblingsbuch The Crow of the Fate von Oliver Hilpert sei ihm noch gänzlich unbekannt...
Ihr kommt ihm da gerade recht, so gelangweilt wie ihr ausseht ! Ihr sollt ihm dieses Buch finden ! Es gibt bestimmt ein Exemplar in der Bibliothek von Prontera...
Okay, also gehts ab in Richtung Prontera... Sucht dort die Bibliothek auf und sprecht mit dem zweiten Bibliothekar am Eingang (der hintere xD).


Ihr könnt hier wahlweise nach dem Buchtitel oder nach dem Autor suchen: Die Bibliothekare kennen das Buch.^^ Allerdings erhielt die Bücherei in Prontera niemals ein Exemplar und ihr müsst euch schon nach Yuno begeben um das Buch einzusehen...
Als Ihr in Yuno vor der dortigen Bibliothek eintrefft, erwartet euch ein tolles Spektakel:


Der Chefbibliothekar und ein Hund "kläffen" eine riesige Krähe auf dem Dach an... Als der Bibliothekar einen Stein nach der Krähe wirft, fängt diese an, über der Bibliothek zu kreisen - und verliert dabei eine Feder. Die Feder steckt Ihr ein... und bemerkt in diesem Moment die ersten Anzeichen einer Mega-Erkältung...
Begebt euch nun ins Innere der Bibliothek und sprecht im zweiten Raum mit dem Library Part-Timer.


Sie verweist euch an den Bestseller-Bereich rechtsseitig. Geht dorthin, dort findet sich eine Kopie der "Crow of the Fate". In dem Moment, wo Ihr das Buch an euch nehmen wollt, fallt ihr allerdings in Ohnmacht (verdammter Schnupfen !)... und findet euch an einem unbekannten Ort wieder...


Die Dame ist ein Geist ! Geht nun durch das Warpportal rechts ins Gebäude, welches in Flammen steht... Durch ein weiteres Warpportal hindurch und Ihr werdet Zeuge der Flucht von monströs-geformten halbmenschlichen, halbkreaturähnlichen Wesen vor dem Feuer.


Das Weibchen heisst Eva...
Ein weiterer Szenenwechsel - nun woanders, draussen, irgendwo in Schwartzvalt...


Die beiden Wesen, die ihr aus dem Feuer eben kennt, sind entkommen und auf dem Weg zu einer Höhle, um dort Unterschlupf zu finden...
Ihr findet euch in der Bibliothek wieder... mit dem Buch in der Hand...


Als ihr darin blättert, lest ihr plötzlich exakt das, was ihr eben in diesem "Traum" gesehen habt... ein Déjà vu ? Ihr beschliess, nach weiteren Informationen in alten Zeitungsartikeln zu suchen...
Der Library Part-Timer teilt euch mit, dass ihr solche alte Nachrichten-Artikel im Raum linker Hand finden könnt. Lest dort solange in dem Old News Scrapbook bei 115, 99, bis ihr eine Meldung über ein in Flammen aufgegangenes Labor in Yuno findet.


Hmm... der Artikel beschreibt das, was ihr gesehen habt in eurem "Traum" - ob dann vielleicht auch die Höhle existiert ? Kurzentschlossen macht ihr euch auf die Suche...
Besagte Höhle findet sich in der oberen linken Ecke des Einbroch Field 01 (von Yuno aus runter, dann 1 Map links und wieder hoch) bei 28, 258.


Drinnen finden sich zwar einige Leute, aber sobald ihr mit ihnen sprecht, fangen sie an zu flüstern, wenn sie bemerken, dass ihr ein Mensch seid...
Die Treppen hoch findet sich bei 82, 97 ein weiterer Cave Settler, dem ihr erzählt, dass ihr Eva sucht.


Er lässt euch daraufhin passieren...
Folgt dem Tunnelsystem durch den ersten Raum (und Warpportal) hindurch bis zu einem Raum, in dem sich eine monströse Kreatur befindet...


Zeigt ihm das Buch von Oliver Hilpert, woraufhin er eure Fragen beantwortet.
Er und Eva sind wirklich dem Feuer damals entkommen. Eva sei in den Chef-Wissenschaftler verliebt gewesen, der sich getötet hätte, als die Mutation bei ihr auftrat. Bei der Flucht habe Eva eines der Babys retten können - der Junge sei später fortgelaufen... Eva habe immer auf ihn gewartet... Es seien zwar noch ein paar Briefe von ihm gekommen, aber dann nichts mehr - zu diesem Zeitpunkt sei Eva verschwunden... Er habe nur eine riesige schwarze Feder in ihrem Raum gefunden...
Vielleicht ist Oliver Eva's Junge... Nein, das kann nicht sein, er ist zu jung dafür... Das alles sei schliesslich eine Ewigkeit her...
Frustiert verlasst ihr die Höhle und kehrt nach Morroc zurück zum Book-Touching Man Benjamin...


Gebt ihm das Buch von Oliver Hilpert.^^
Als Dank für eure herausragenden Mühen revanchiert sich der Kleine mit einem schicken Photoalbum von Mammi (oh jaa, die gibts ja auch noch *g*), seiner Angebeteten.
(Sieht sie nicht genial aus ? Oh Mann, bei so einem Anblick kann man Benjamin ja echt verstehen... *lach*)


Ihr erhaltet also das super-duper-schicke-geniale Phototalbum "Mammi in Comodo" und den Rat, dass - falls Ihr euch für Bücher von Oliver Hilpert interessiert - es da noch ein weiteres, lesenswertes Buch von diesem Autor gäbe: The Trace of the Fate.
Na ja, zu tun habt ihr ja grad eh nichts, also könnt ihr euch auch dieses Werk antun... obwohl... dafür muss man wohl wieder nach Juno... *seuffz*
Schniefend und prustend durch eure Erkältung macht ihr euch wieder auf den Weg nach Yuno, um dort in der Bibliothek den Library Part-Timer erneut zu befragen.
Diese schwärmt euch sofort von dem Buch vor - vor allem die Scene in dem brennenden Haus... --BEEP-- ... schon wieder ein Blackout !


Diesmal seht ihr ein brennendes Haus und darin ein Mann, der von den Flammen verschlungen wird..
"Seid ihr okay ? Ihr seht sehr blass aus..." hört ihr und kommt wieder zu euch... Ihr solltet lieber das Buch suchen gehen...


Im hinteren Raum werdet ihr am Tisch links fündig: Dort liegt ein schon reichlich zerlesenes Exemplar des "Trace of the Fate". Ihr schlagt es auf und lest... als ihr euch plötzlich beobachtet vorkommt - in der Nähe steht ein Mann und starrt euch an.
Der Mann stellt sich als Oliver Hilpert heraus... Er hat in seinen Büchern beschrieben, was er in seinen Träumen sah (Na ja, ihr habt so eure Zweifel, wenn ihr an die real existierende Höhle denkt...). Natürlich bekommt ihr direkt ein Autogramm von ihm aufs Auge gedrückt. xD
Plötzlich quietscht er verzückt: Uiuiui, ihr habt ja ein Comodo-Photoalbum von Mammi !!! Wooow, ob er das haben könnte ?
Ihr gebt Oliver Hilpert das Photoalbum (Also was die alle mit dieser Mammi haben - es ist und bleibt euch ein Mysterium^^).
und wollt gerade gehen, als euch ein Stück Papier ins Auge fällt... Seltsames steht darauf geschrieben...
Schon wieder ein "Traum":


Ihr werdet Zeuge, wie der Mann ein Schwert zieht und die mysteriöse Frau damit bedroht. Diese verwandelt sich plötzlich in eine Krähe und fliegt lachend davon !
Es ist wohl besser, wenn ihr Oliver das Stück Papier zurück gebt... Ihr versucht es in eurer Tasche zu erwischen, als euch die Krähenfeder aus der Tasche fällt.
Krack ! So schnell könnt ihr gar nicht gucken, wie Oliver die Feder zerreißt !
Böse seid ihr ihm aber nicht sehr und gebt ihm sein Papier zurück - als ihr plötzlich bemerkt, dass eure Erkältung endlich fort ist (Juhuuu !). Ob das alles von der Krähenfeder verursacht wurde ? Euch geht so einiges durch den Kopf...
Da ihr bei eurem Gespräch mit Oliver Hilpert von diesem auch (ungewollt) ein Autogramm bekommen habt, kommt euch die Idee, dieses zu Benjamin in Morroc zu bringen.


Dieser ist ausser sich vor Freude und schenkt euch zum Dank Base und Job Experience.

@Last Unicorn
Schnitzel-ja-Gyros-ja-Döner-neee